Hier finden Sie das aktuelle Programm und das der vergangenen Göttinger Marketingtage.

Klicken Sie mit der Maus auf die jeweiligen Tabs um das entsprechende Programm anzeigen zu lassen.

PROGRAMMINHALTE
09.00 - 10.00
5. Göttinger Marketingtag09.30 - 10.00
Get Together bei Kaffee und Croissants in den Räumen der PFH Private Hochschule Göttingen
6. Göttinger Marketingtag09.30 - 10.00
Get Together bei Kaffee und Croissants in den Räumen der PFH Private Hochschule Göttingen
10.00 - 11.00
4. Göttinger Marketingtag10.00 - 10.15
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Begrüßung und Eröffnung des 4. Göttinger Marketingtages in der PFH

10.15 - 11.00
Otto Ferdinand Wachs
Die AUTOSTADT - Kommunikationsplattform eines Weltkonzerns

11.00 - 11.30
Dr. Thomas Vollmoeller
For a better working life - die Repositionierung von XING
5. Göttinger Marketingtag10.00 - 10.15
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Begrüßung und Eröffnung des 5. Göttinger Marketingtages

10.15 - 10.45
Dr. Andreas Kaufmann
Leica Camera AG: Der Aufstieg einer Kultmarke vom Mythos zum Weltunternehmen

10.45 - 11.30
Paolo Dell’Antonio
Mast-Jägermeister SE: Strategische Erfolgsfaktoren einer mittelständischen Marke

11.30 - 12.00
Kaffeepause
6. Göttinger Marketingtag10.00 - 10.15
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Integrated Marketing - leeres Schlagwort oder tragfähiges Konzept?

10.15 - 10.45
Dr. Tonio Kröger
Antoni: Herausforderungen der Digitalisierung für die Markenkommunikation.

10.45 - 11.15
Christian Rauffus
Rügenwalder Mühle: Wie sich eine traditionelle Familienmarke in den Social Media durchsetzt.

11.15 - 11.30
Diskussion / Q&A

11.30 - 12.00
Kaffeepause
11.00 - 12.00
12.00 - 13.00
5. Göttinger Marketingtag12.00 - 12.30
Gerhard Steidl
Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG: Klasse oder Kasse? Der kuratierte Verlag versus Amazon publishing.

12.30 - 13.00
Dunja Riehemann
Blue Yonder GmbH: Im Voraus wissen, was Kunden wollen – für jeden Kunden das richtige Produkt!
4. Göttinger Marketingtag12.00 - 12.30
Christina Käßhofer
DieselReboot - Markenkommunikation als Global Community Ansatz am Beispiel der italienischen Lifestyle-Marke DIESEL

12.30 - 13.00
Dirk Ziems
Markenrepositionierung Hintergründe, Kriterien und Regeln aus tiefenpsychologischer Sicht
6. Göttinger Marketingtag12.00 - 12.30
Reinhard Vogt
Sartorius: Durch Fokussierung und Differenzierung vom Underdog zum Marktführer.

12.30 - 13.00
Markus Reischl
Salesforce: Mit der kundenzentrierten, integrierten Plattform für Marketing, Sales und Service zum weltweit führenden Enterprise Cloud Anbieter.
13.00 - 14.00
6. Göttinger Marketingtag13.00 - 13.15
Diskussion / Q&A

13.15 - 14.15
Mittagspause mit Location-based Marketing Live-Test

14.15 - 14.45
Thorsten Schwenecke
Bacardi: Die radikale Repositionierung einer Erfolgsmarke.

14.45 - 15.15
Maik Richter
Hornbach: Werbung, die so nur von Hornbach kommen kann.

15.15 - 15.30
Diskussion / Q&A

15.30 - 16.00
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Location-based Marketing: Auswertung der Live-Demo und Final Remarks
4. Göttinger Marketingtag13.00 - 13.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Q & A mit den Referenten des Vormittags

14.30 - 15.00
Andreas Tembrockhaus
Flensburger Bier Die Positionierungsstrategie einer regionalen Biermarke

15.00 - 15.30
Norbert Facklam
Die Positionierung des SPIEGEL im Anzeigenmarkt

15.30 - 16.00
Christian Fischer
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN – ein Live-Entertainment-Phänomen in Deutschland
5. Göttinger Marketingtag13.00 - 13.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Diskussion mit den Referenten des Vormittags

13.30 - 14.30
Mittagspause und Gelegenheit zum informellen Austausch

14.30 - 15.00
Patrick Hammer
Jung von Matt / Elbe GmbH: Edeka – Alles supergeil? Geplanter Erfolg oder One-Hit-Wonder? Was müssen moderne Marken heute beachten, um Online kommunikativ erfolgreich zu sein.

15.00 - 15.30
Gerhard Fischbach
Kreative Markenberatung: Bruno Banani – NOT FOR EVERYBODY. Vom NOBODY zum PERFECT BODY.

15.30 - 16.00
Norbert Kindsvogel
Jochen Schweizer GmbH: Vom ersten Bungeesprung zur erfolgreichen Unternehmensgruppe
14.00 - 15.00
15.00 - 16.00
16.00 - 17.00
5. Göttinger Marketingtag16.00 - 16.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Diskussion mit den Referenten des Nachmittags

16.30 - 18.00
Ausklang der Veranstaltung bei Kaffee, Gebäck und Gesprächen mit den Referenten

ab 18.00
Abendveranstaltung in Bremers Weinkellerei am Wall
6. Göttinger Marketingtag16.00 - 17.00
Ausklang der Veranstaltung bei Kaffee, einem Glas Wein und vertiefenden Gesprächen mit den Referenten. Ab 18:00 Uhr Beginn der Abendveranstaltung im Weinhaus Bremer.
4. Göttinger Marketingtag16.30 - 17.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Podiumsdiskussion mit den Referenten
17.00 - 18.00
Klicken Sie auf die Zellen um weitere Informationen zu erhalten

Programminhalte

PROGRAMMINHALTE
09.00 - 10.00
6. Göttinger Marketingtag09.30 - 10.00
Get Together bei Kaffee und Croissants in den Räumen der PFH Private Hochschule Göttingen
10.00 - 11.00
6. Göttinger Marketingtag10.00 - 10.15
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Integrated Marketing - leeres Schlagwort oder tragfähiges Konzept?

10.15 - 10.45
Dr. Tonio Kröger
Antoni: Herausforderungen der Digitalisierung für die Markenkommunikation.

10.45 - 11.15
Christian Rauffus
Rügenwalder Mühle: Wie sich eine traditionelle Familienmarke in den Social Media durchsetzt.

11.15 - 11.30
Diskussion / Q&A

11.30 - 12.00
Kaffeepause
11.00 - 12.00
12.00 - 13.00
6. Göttinger Marketingtag12.00 - 12.30
Reinhard Vogt
Sartorius: Durch Fokussierung und Differenzierung vom Underdog zum Marktführer.

12.30 - 13.00
Markus Reischl
Salesforce: Mit der kundenzentrierten, integrierten Plattform für Marketing, Sales und Service zum weltweit führenden Enterprise Cloud Anbieter.
13.00 - 14.00
6. Göttinger Marketingtag13.00 - 13.15
Diskussion / Q&A

13.15 - 14.15
Mittagspause mit Location-based Marketing Live-Test

14.15 - 14.45
Thorsten Schwenecke
Bacardi: Die radikale Repositionierung einer Erfolgsmarke.

14.45 - 15.15
Maik Richter
Hornbach: Werbung, die so nur von Hornbach kommen kann.

15.15 - 15.30
Diskussion / Q&A

15.30 - 16.00
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Location-based Marketing: Auswertung der Live-Demo und Final Remarks
14.00 - 15.00
15.00 - 16.00
16.00 - 17.00
6. Göttinger Marketingtag16.00 - 17.00
Ausklang der Veranstaltung bei Kaffee, einem Glas Wein und vertiefenden Gesprächen mit den Referenten. Ab 18:00 Uhr Beginn der Abendveranstaltung im Weinhaus Bremer.
Klicken Sie auf die Zellen um weitere Informationen zu erhalten
PROGRAMMINHALTE
09.00 - 10.00
5. Göttinger Marketingtag09.30 - 10.00
Get Together bei Kaffee und Croissants in den Räumen der PFH Private Hochschule Göttingen
10.00 - 11.00
5. Göttinger Marketingtag10.00 - 10.15
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Begrüßung und Eröffnung des 5. Göttinger Marketingtages

10.15 - 10.45
Dr. Andreas Kaufmann
Leica Camera AG: Der Aufstieg einer Kultmarke vom Mythos zum Weltunternehmen

10.45 - 11.30
Paolo Dell’Antonio
Mast-Jägermeister SE: Strategische Erfolgsfaktoren einer mittelständischen Marke

11.30 - 12.00
Kaffeepause
11.00 - 12.00
12.00 - 13.00
5. Göttinger Marketingtag12.00 - 12.30
Gerhard Steidl
Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG: Klasse oder Kasse? Der kuratierte Verlag versus Amazon publishing.

12.30 - 13.00
Dunja Riehemann
Blue Yonder GmbH: Im Voraus wissen, was Kunden wollen – für jeden Kunden das richtige Produkt!
13.00 - 14.00
5. Göttinger Marketingtag13.00 - 13.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Diskussion mit den Referenten des Vormittags

13.30 - 14.30
Mittagspause und Gelegenheit zum informellen Austausch

14.30 - 15.00
Patrick Hammer
Jung von Matt / Elbe GmbH: Edeka – Alles supergeil? Geplanter Erfolg oder One-Hit-Wonder? Was müssen moderne Marken heute beachten, um Online kommunikativ erfolgreich zu sein.
14.00 - 15.00
15.00 - 16.00
5. Göttinger Marketingtag15.00 - 15.30
Gerhard Fischbach
Kreative Markenberatung: Bruno Banani – NOT FOR EVERYBODY. Vom NOBODY zum PERFECT BODY.

15.30 - 16.00
Norbert Kindsvogel
Jochen Schweizer GmbH: Vom ersten Bungeesprung zur erfolgreichen Unternehmensgruppe
16.00 - 17.00
5. Göttinger Marketingtag16.00 - 16.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Diskussion mit den Referenten des Nachmittags

16.30 - 18.00
Ausklang der Veranstaltung bei Kaffee, Gebäck und Gesprächen mit den Referenten

ab 18.00
Abendveranstaltung in Bremers Weinkellerei am Wall
17.00 - 18.00
Klicken Sie auf die Zellen um weitere Informationen zu erhalten
PROGRAMMINHALTE
10.00 - 11.00
4. Göttinger Marketingtag10.00 - 10.15
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Begrüßung und Eröffnung des 4. Göttinger Marketingtages in der PFH

10.15 - 11.00
Otto Ferdinand Wachs
Die AUTOSTADT - Kommunikationsplattform eines Weltkonzerns
11.00 - 12.00
4. Göttinger Marketingtag11.00 - 11.30
Dr. Thomas Vollmoeller
For a better working life - die Repositionierung von XING
12.00 - 13.00
4. Göttinger Marketingtag12.00 - 12.30
Christina Käßhofer
DieselReboot - Markenkommunikation als Global Community Ansatz am Beispiel der italienischen Lifestyle-Marke DIESEL

12.30 - 13.00
Dirk Ziems
Markenrepositionierung Hintergründe, Kriterien und Regeln aus tiefenpsychologischer Sicht
13.00 - 14.00
4. Göttinger Marketingtag13.00 - 13.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Q & A mit den Referenten des Vormittags
14.00 - 15.00
4. Göttinger Marketingtag14.30 - 15.00
Andreas Tembrockhaus
Flensburger Bier Die Positionierungsstrategie einer regionalen Biermarke
15.00 - 16.00
4. Göttinger Marketingtag15.00 - 15.30
Norbert Facklam
Die Positionierung des SPIEGEL im Anzeigenmarkt

15.30 - 16.00
Christian Fischer
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN – ein Live-Entertainment-Phänomen in Deutschland
16.00 - 17.00
4. Göttinger Marketingtag16.30 - 17.30
Prof. Dr. H.-C. Riekhof
Podiumsdiskussion mit den Referenten
17.00 - 18.00
Klicken Sie auf die Zellen um weitere Informationen zu erhalten