4. Göttinger Marketingtag

 

Zentrales Thema des 4. Göttinger Marketingtages

der PFH Private Hochschule Göttingen waren  die “Positionierungs – und Repositionierungsstrategien erfolgreicher Marken“. Der Initiator und Moderator des Events, Professor Dr. Hans-Christian Riekhof, lud dazu am 8. November Vorstände und Marketingexperten der Unternehmen Autostadt Wolfsburg, DIESEL, Flensburger Bier, Stage Entertainment, XING, concept m und Spiegel QC ein. Die Thematik der Entwicklung und Weiterentwicklung von Markenidentitäten riefen großes Interesse hervor: Marketingexperten und Geschäftsführer, aber auch Alumni und Studierende der PFH sorgten für eine gut besuchte Veranstaltung.

Strategien zur Repositionierung erfolgreicher Marken